Geburtshoroskop

1. Wie ist meine Veranlagung – welche Stärken und Schwächen bringe ich mit?

2. Welche spezifischen Themen werden in diesem Jahr aktuell?

3. Wie wird sich mein Leben weiterentwickeln mit welchen Phasen und Herauforderungen?

Geburtshoroskop - Prognosetechniken 

Eine gute und detaillierte Analyse des Geburtshoroskops ermöglicht ein tiefes Verständnis von Ihnen und Ihren spezifischen Anlagen und Herausforderungen.  So zeigt mir Ihr Horoskop, ob Sie in diesem Leben mit mehr Herausforderungen rechnen müssen oder eher ein "einfaches" Leben zu erwarten haben. Die Inder gehen davon aus, dass unsere Seele selbst entscheidet mit welchem "Paket" sie in dieses Leben kommt. Das Paket sind die Aufgaben, die wir uns entschieden haben, in diesem Leben aufzuarbeiten.  "Im Himmel scheint es leicht sich ein grosses Paket an Karma zur Bearbeitung aufzuladen, aber wann dann die Seele auf Erden ist, vergisst sie diese Entscheidung und findet das Paket einfach zu schwer". 

Wir Astrologen können Ihnen zwar dieses "Paket" nicht abnehmen, aber wir können Sie auf Ihre spezifische Aufgabe hinweisen und  Ihnen verschiedene Sichtweisen oder Arten Ihr Karma zu leben, aufzeigen. 

Manche Perioden sind oft auch besonders herausfordernd, während andere relativ glatt verlaufen. Die indische Astrologie erklärt das durch den 120jährigen Planetenzyklus des Dasasystems. Einfach erklärt wird damit ein spezieller Planet des Horoskops der "Oberchef" für eine bestimmte Periode im Leben.  Je nach Stellung der Planeten können damit recht unterschiedliche Facetten einer Persönlichkeit hervortreten. 

Es macht einen grossen Unterschied welcher Planet – ob z.B die liebliche Venus oder der aggressive Mars – gerade der "Oberchef" eines Horoskops/eines Lebens sind.  Besonders wichtig ist auch, mit welchem dieser Planeten wir in dieses Planetenrad eintreten, der dadurch unsere ersten prägenden Jahre dominiert. Je nach "Planetenoberchef" können ganz andere Themen in unseren Leben wichtig werden und auch wir selber können uns erheblich ändern. Mit diesem System können wir Astrologen Ihnen dann aufzeigen, wann Chancen für das Eintreten spezieller Ereignisse sind. 

Zur Unterstützung dieser Aussagen schauen wir uns dann auch noch die Transite der Planeten an. Damit ist die aktuelle Stellung und die Bewegung der Planeten über Ihre Geburtsplaneten und Lebensbereiche gemeint, wobei wir vor allem die langsamen Planeten – Saturn und Jupiter- beachten, denn sie ändern uns langsam, aber sehr entscheidend. So ist die 7,5 jährige Übergangsphase von Saturn über den Geburtsmond eine Phase, die alle ca 28-29 Jahre wieder kommt und uns einschneidend verändert. 

Schliesslich sehen wir uns auch noch das Jahreshoroskop zur Absicherung des Ergebnisses an.