Astrologin Renate Weissenhorn

Ich habe 35 Jahre lang in internationalen Organisationen in leitender Tätigkeit gearbeitet, immer in verschiedenen Sprachen und mit Menschen aus allen europäischen Ländern und anderen Teilen der Welt.  Dabei habe ich viel Schicksal – Glück und Leid – gehört und gesehen. 

In jungen Jahren half mir selbst ein Astrologe und hat meine Faszination für Astrologie erweckt.

Meinen ersten Yogakurs machte ich vor 25 Jahren bei "The Art of Living" von Sri Sri Ravi Shankar und nahm an der Eröffnung seines Ashrams in Bad Antogast teil.  Seitdem ist Yoga ein Bestandteil meines Lebens. 

2012 schloss ich meine Ausbildung zum "therapeutischer Yogalehrer"  erfolgreich ab. Meine Lehrerin, Ann Herkens ("Sacrement Soi")  legte besonderes Augenmerk auf das Lehren von einfachen Bewegungen für die Erhaltung der Beweglichkeit. Meine besondere Begeisterung galt und gilt der spirituellen Dimension von Yoga als Teil der vedischen Disziplinen. 

Mit vedischer Astrologie kann ich nun Spiritualität mit Astrologie verbinden! 

Meine Ausbildung zur vedischen Astrologin habe ich im Institut für Vedische Astrologie abgelegt und ein Diplom der Europäischen Vereinigung Vedischer Astrologen (EVVA- Geprüfte Astrologin) nach erfolgreicher Prüfung erhalten.  Somit bin ich auch "Fellow of the Institut of Vedic Astrology (Indien)". 

Seither habe ich weiterführende Ausbildungen im Bereich Partnerschaft, Medizin und Vorschau gemacht um mich auf diese Bereiche zu spezialisieren. 

Seit 2018 bin ich Teil des Beraterteams Schweiz-Österreich von der "Astrovedic Beratung" nach erfolgreichem Abschluss eines speziellen Beratungsseminars. 

Ich würde mich freuen für Ihre Fragen gemeinsame Antworten zu finden

Mag. Renate Weissenhorn